Newsbeitrag

Karibikkreuzfahrt 2024 - Ein neues Rekordjahr
Gelesen: 1.029•Heute gelesen: 1

Karibikkreuzfahrten erreichen Rekordzahlen

Genau wie im letzten Jahr, Karibikkreuzfahrten erreichen erneut Rekordzahlen!
Schon jetzt zeigt sich im Jahresbericht des Branchendienstes Cruise Industry News, dass die Region fast die Hälfte der Passagierkapazität aufnimmt und damit einen Anteil von 40 Prozent am weltweiten Kreuzfahrtmarkt erreicht. Seit dem Neustart nach der Corona-Pandemie erholt sich die Kreuzfahrtbranche in der Karibik rasant. Die Kapazitäten wurden stetig ausgebaut, daher wird zum zweiten Mal in Folge ein Rekordjahr mit noch nie da gewesenen Passagierzahlen erwartet.

ROYAL CARIBBEAN INTERNATIONAL WIRD ZUM MARKTFĂśHRER

Royal Caribbean International spielt dabei eine SchlĂĽsselrolle, denn die Reederei hat dieses Jahr die Carnival Cruise Line als MarktfĂĽhrer abgelöst, ihre Karibikflotte um drei Schiffe erweitert und ist damit in diesem Jahr der größte Anbieter von Kreuzfahrten in der Karibik. Das neue Flaggschiff der Reederei, die „Icon of the Seas“, ist das zugleich das größte Kreuzfahrtschiff der Welt und bietet Platz fĂĽr 5.610 Passagiere. Die „Icon“ fährt ganzjährig ab Miami in die Karibik!

Aber auch andere Reedereien haben ihre Kapazitäten in der Region erhöht, darunter MSC Cruises, Norwegian Cruise Line, Princess Cruises, Oceania Cruises, Virgin Voyages und Margaritaville at Sea. Insgesamt bieten 42 Reedereien mindestens eine Route in der Karibik an. Nach dem Mittelmeer, Norwegen und der Arktis sowie den Kanarischen Inseln gehören auch die Karibischen Inseln weiterhin zu den beliebtesten Kreuzfahrtrevieren deutscher Urlauber.

WIE ERKLĂ„RT SICH DIESER ANSTIEG?

GrĂĽnde fĂĽr diesen Boom sind schnell gefunden. An der Spitze der Nachholbedarf – Viele Menschen möchten nach der langen Zeit der Einschränkungen endlich wieder verreisen. Das schon immer beliebte Ziel Karibik bietet zudem traumhafte Strände, angenehme Temperaturen und eine faszinierende Flora & Fauna. Logischerweise haben daher auch die Reedereien ihre Angebote fĂĽr Karibikkreuzfahrten ausgebaut. Es gibt jetzt mehr Routen, Schiffe und Aktivitäten als zuvor und auch die im Verhältnis relativ gĂĽnstigen Preise kurbeln zusätzlich die Nachfrage an.

Auch wenn sich die aktuelle Saison nun langsam dem Ende neigt, die Prognosen für 2025 sind eindeutig. Die Karibik begeistert immer mehr Menschen und auch die Zahlen für Ausflüge beziehungsweise individuelle Touren klettern nach oben. Das freut uns besonders für unsere Anbieter, die weiterhin alles dafür tun, Euch die Faszination Karibik während einer Tour auf einzigartige Weise näherzubringen.

Ăśber neue Angebote halten wir Euch natĂĽrlich im Newsletter stets dem Laufenden …

EUER TEAM VON KARIBICSCOUT & MAGIC OF THE CARIBBEAN

Newsletter

Bleib auf dem Laufenden und finde das Beste fĂĽr Deinen Karibikurlaub!

Beitrag vom: 1. April 2024/Aktualisiert: 1. April 2024/Categories: News/

Unsere letzten Beiträge ...

KARIBIKSCOUT - EINFACH MEER ERLEBEN!

Du bist hier: Karibikscout » News » Karibikkreuzfahrten erreichen Rekordzahlen