Newsbeitrag

Helft den Opfern von Hurricane Beryl
Gelesen: 31Heute gelesen: 1

Hurricane Beryl – Wir brauchen eure Hilfe!

Update Hurricane Beryl

06.07.2024, 18:30h

Wie wir bisher in Erfahrung bringen konnten, geht es all unseren Anbietern & Partnern soweit gut, wir konzentrieren unsere Hilfe daher auf die schwer getroffenen Inseln zwischen St. Vincent und den Grenadines. Wir halten euch hierzu weiter auf dem Laufenden!

Liebe Freunde der Karibik, liebe Community,

mit großer Bestürzung haben wir die Nachrichten über die verheerenden Auswirkungen von Hurricane Beryl auf die Karibik verfolgt. Unsere Herzen sind bei den Menschen, die von dieser Katastrophe betroffen sind, und wir möchten unsere tiefe Anteilnahme ausdrücken. Der Hurricane hat bereits immensen Schaden an Häusern, Infrastruktur und der lokalen Wirtschaft verursacht. Viele unserer Touranbieter in der Karibik sind direkt von dem Sturm betroffen, und einige von ihnen können wir dadurch derzeit leider nicht erreichen. Wir befürchten, dass dies für viele Menschen in der Region den Verlust ihrer Existenz bedeuten könnte.

WIR BITTEN UM EURE UNTERSTÜTZUNG:

Mit eurer Spende können wir den Menschen in den betroffenen Gebieten helfen, die dringend benötigte Unterstützung zu erhalten. Wir arbeiten mit unseren lokalen Partnern zusammen, um sicherzustellen, dass alle Spenden direkt an die Bedürftigen verteilt werden.

EURE SPENDE KANN HELFEN:

Lebensmittel, Wasser und Unterkünfte bereitzustellen. Medizinische Versorgung zu gewährleisten. Schulen und wichtige Infrastruktur sowie Menschen in der Karibik dabei helfen, ihre Lebensgrundlage wieder aufzubauen. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass Karibikscout alle Spenden direkt an unsere Partner vor Ort weiterleitet. Über sie erreicht das Geld direkt die Betroffenen in der jeweiligen Region und hilft somit Menschen in Not.

Eure Spende, egal wie klein, kann einen Unterschied machen, helft uns dabei, Menschen in der Karibik in dieser schwierigen Zeit zu helfen. Bitte teilt diesen Spendenaufruf mit euren Freunden und der Familie, denn zusammen können wir einen Unterschied machen!

Jeder Betrag zählt! Wenn auch ihr helfen möchtet, sendet eure Spenden bitte mit Paypal an:

Vielen Dank für eure Unterstützung! ❤️

Selbstverständlich arbeiten wir transparent und informieren euch regelmäßig über die Verwendung der Spenden. Karibikscout.com profitiert in keiner Weise von euren Spenden, diese werden ausschließlich für die Unterstützung der Opfer des Hurrikans und der betroffenen Touranbieter verwendet.

Der bisherige Verlauf!

Hurricane Beryl traf bisher bereits viele Karibikinseln – darunter St. Vincent und die Grenadinen, Grenada sowie Jamaika – und wütete auch schon in Mexiko. Er wurde zeitweise in die höchste Kategorie fünf eingestuft. Bisher gehen  mindestens zehn Todesopfer und schwere Schäden auf sein Konto. Es ist möglicherweise der stärkste Wirbelsturm, der je zu Beginn einer Hurricane-Season registriert wurde. Mehr Informationen über Hurricane Beryl findet ihr hier:

https://floatmagazin.de/orte/hurrikan-beryl-verwuestet-karibikparadies/

https://www.scientificamerican.com/article/why-hurricane-beryl-underwent-unprecedented-rapid-intensification/

https://www.nhc.noaa.gov/graphics_at2.shtml?start#contents

EUER TEAM VON KARIBICSCOUT & MAGIC OF THE CARIBBEAN

Newsletter

Bleib auf dem Laufenden und finde das Beste für Deinen Karibikurlaub!

Beitrag vom: 6. Juli 2024/Aktualisiert: 7. Juli 2024/Categories: News/

Unsere letzten Beiträge ...

KARIBIKSCOUT - EINFACH MEER ERLEBEN!

Du bist hier: Karibikscout » News » Hurricane Beryl – Wir brauchen eure Hilfe!