Der Osten Roatáns

Beitrag vom: 29. Januar 2023
Der Osten Roatans in der Karibik

Obwohl die Insel auf einer geöffneten Karte eher übersichtlich erscheint, so ist der Osten Roatáns doch nahezu unberührt! Üppige Flora, urzeitlich anmutend mit tollen Farnen und riesigem Blattwerk, dazu die tropischen Temperaturen. Sogar der Regen fühlt sich hier angenehm warm an. Selbst in der trockensten Jahreszeit, besser gesagt von Anfang August bis Ende September, wird schnell klar, warum Roatán als immergrüne Insel bezeichnet wird. Alles grünt und blüht, wohin man auch schaut. Auf eine Entdeckungsreise durch dieses Gebiet, abseits von jeglichem Tourismus, sollte man deshalb nur mit fachkundigen Touranbietern gehen. Mit ihnen wird der Osten Roatáns erst zu einem Erlebnis der besonderen Art und das Leben der ursprünglichen Bewohner wird folglich für Euch richtig spürbar.

OAKRIDGE & PUNTA GORDA

Aus diesem Grund ist beispielsweise auch der Besuch des Fischerdorfes Oakridge ein echtes Highlight. Von hier aus lassen sich die umliegenden Mangroven mit einem Boot erreichen. Die kleinen Flüsse mit den zahlreichen Nebenarmen gewähren fantastische Einblicke in die Natur.

Doch auch Punta Gorda, das Garifunadorf ist sehenswert. Insbesondere durch seine jahrhundertealte Geschichte. Hier landeten die ersten Garifuna! Sie leben noch heute die alten Traditionen, haben zum Beispiel eine eigene Sprache, traditionelle Tänze, Musik und Kulinarik. Wenn Ihr möglicherweise im April vor Ort seid, dann gibt es jedes Jahr ein großes Fest. Mit geschmückten Booten und jeder Menge Machuca (eine würzige Meeresfrüchtesuppe in Kokosmilch mit „Bananenknödeln“) und Giffity (eine Art Gewürzschnaps, sozusagen der einheimische „Jägermeister“) am Strand. Das muss man einfach erleben …

Alles in allem ist der Osten Roatáns nicht nur kulturell interessant. Er entschleunigt, bringt die Natur ein Stück näher und öffnet die Augen mit wie wenig man auf dieser Welt doch schon zufrieden sein kann …

Mangroven im Osten Roatans
Ein Strand im Osten Roatans
Unberührte Natur im Osten von Roatan
Gelesen: 3.053Heute gelesen: 1
Karibik und Sehenswertes

Highlights auf Roatán

  • Die Auffangstation auf Roatan - Arch's Iguana Farm

    Arch’s Iguana Farm

    Gelesen: 3.010Heute gelesen: 0

    Im Osten der immergrünen Insel liegt ein riesiges Schutzgebiet für Leguane. Hunderte dieser Tiere lassen sich aus nächster Nähe und in natürlicher Umgebung beobachten.

  • West Bay Beach auf Roatan, ein absolutes Topziel in der Karibik

    West Bay Beach

    Gelesen: 3.058Heute gelesen: 0

    Der West Bay Beach auf Roatan schafft es regelmäßig unter die Top 15 der beliebtesten Strände der Welt! Nicht ohne Grund, denn hier wartet ein wahres Paradies auf Euch ...

Karibik und Sehenswertes

Roatán's Touranbieter

  • Roatan wird ihnen präsentiert von Just Float Roatan, zu sehen ist die Insel von oben.

    Just Float Roatan

    Besucher: 5.021Heute besucht: 3
    Just Float Roatan, Touranbieter bei Karibikausflug.de

    Buchen Sie Ihr Abenteuer auf Roatan, dem Paradies in der Karibik ...

  • Mein Roatan

    Besucher: 5.530Heute besucht: 2
    Logo Mein Roatan

    Mein Roatan - Ans Meer! Bitte! Deutschsprachige Tagestouren auf Roatan...

  • Willkommen bei Scuba Nomad Roatán

    Scuba Nomad Roatan

    Besucher: 1.459Heute besucht: 0
    Willkommen bei Scuba Nomad Roatan

    Deutschsprachige Ausflüge, Schnorcheltrips & Tauchabenteuer mit Luca & Natalia!