KOLUMBIEN

Sy.Naked.Lunch

AUF SEGELTOUR MIT DER SEGELYACHT „NAKED LUNCH“

Ingo von der Sy Naked Lunch (für alle Nichtsegler unter Euch, „Sy“ ist die Abkürzung für Segelyacht) ist Euer Ansprechpartner, wenn Ihr auf eine mehrtägige Segeltour mit dem gleichnamigen Segelschiff gehen möchtet. Wie Ihr auf den Fotos unschwer erkennen könnt, ist so eine Segeltour eine wirklich atemberaubende Erfahrung. Es gibt die tollsten Strände der Umgebung zu sehen, es lässt sich überall die Unterwasserwelt mit der Schnorchelausrüstung entdecken, aber vor allem ist so ein Trip Erholung pur. Man kommt aus dem Relaxen fast nicht mehr heraus, denn wer mit an Bord ist, muss bei Weitem kein professioneller Segler sein. Ganz im Gegenteil Ingo und seine Verlobte kümmern sich während der ganzen Tour um Euer Wohlergehen. Ihr werdet bekocht und erfahrt viel über die jeweiligen Zielorte.

WELCHE VORAUSSETZUNGEN ZU BEACHTEN SIND

Klar kann Ingo mit Euch auch nur einige Stunden segeln gehen, aber richtig was zu sehen bekommt man dann nicht. Für die wirklich interessanten Ziele solltet Ihr mindestens 2 Tage auf dem Boot bleiben. Des Weiteren bietet Ingo mit der Naked Lunch auch 10 bis 14 Tagestouren zu den San Blas Inseln an. Co Skipper ist dabei immer seine Verlobte Iris. Sie ist gleichzeitig der Chef der Kombüse und versorgt Euch mit allerlei einheimischen Köstlichkeiten während so einer Reise. Iris stammt aus Kolumbien, was für alle Teilnehmer viele Vorteile haben kann. Im wahrsten Sinne des Wortes weiß sie, wo es lang geht!

Gemeinsam haben die beiden die San Blas Inseln schon ausgiebig er- bzw. umsegelt und kennen folglich die besten und schönsten Plätze dort. Je nach Nachfrage starten Segel-Törns ca. alle 4 bis 6 Wochen. 3 Gäste sollten es mindestens sein und Gruppengrößen bis maximal 6 Personen sind erwünscht. Segelerfahrung ist nicht erforderlich, wer von Euch das Segeln aktiver erleben möchte, den lässt Ingo sicherlich auch einmal ans Segel oder ans Ruder …

MEHR WAS FÜR LANDRATTEN

Als weiteres Highlight biete Ingo Euch auch geführte Touren mit dem Motorrad an. Somit kommen Freunde von festem Boden unter den Füßen ebenfalls auf Ihre Kosten. Führerschein für Selbstfahrer ist natürlich erforderlich. Wer als Sozius mitfährt, braucht allerdings keinen. Ingo vermietet Euch auch nur Motorräder, die Erfahrung zeigt jedoch, dass Motorradfahren in Kolumbien nichts für Neulinge ist. Somit entstand die Idee zu geführten Touren, beispielsweise könnt Ihr eine Motorradtour ab Cartagena de Indias, zu einem Vulkan unternehmen.

Das Schiff ist ein bequemes 50 Fuß langes Expeditionsschiff und wurde 2021 in einer Werft komplett überholt, inklusive der kompletten Elektronik. Es hat 3 Kabinen, Bad, sowie eine Wasseraufbereitung.

Ingo ist mit der Sy Naked Lunch immer mit viel Engagement und Herzblut dabei, daher ist ein Segelabenteuer oder eine Motorradtour mit ihm auch ein absoluter Place 2 Go Tipp, mehr Bilder findet Ihr auch auf seinem Instagram Profil.

EINFACH MEER ERLEBEN – AUF DER SEGELYACHT „NAKED LUNCH“

Willkommen im Paradies Kolumbien Cartagena und an Bord der Sy Naked Lunch.
Willkommen bei Ingo auf seiner Sy Naked Lunch
Sy Naked Lunch vermietet auch Motorräder für Touren in Kolumbien.
Tolle Ausblicke genießen und relaxen mit Ingo und auf seiner Sy Naked Lunch
Gelesen: 2.240Heute gelesen: 1

Teile unseren Tipp mit anderen...

Du bist hier: Karibikscout » Alle » Places 2 Go » Kolumbien » Aktivitäten Kolumbien » Sy.Naked.Lunch